Mehr als nur eine Matura.

Der innovativste Bildungsweg, bei dem nichts an übliche Schule erinnert.

Das Konzept

Zu den Besonderheiten zählen eine individuelle Zeit- und Lernzielgestaltung, eine enge Begleitung durch Coaches, die Betonung des personalisierten Lernens, der Einsatz modernster Technologien und smarter Software sowie das fest verankerte Reflektieren des eigenen Lernens. Zudem ermöglicht ein Creditsystem die freie Wahl des Schwerpunktfachs.

Anstelle des Klassenunterrichts, bei dem ein Lehrplan jedem Lernenden seine Lektionenzahl via Stundenplan vorgibt, teilen sich die Jugendlichen ihre Zeit entlang ihrer Schwächen und Stärken ein. Das bedeutet, dass jeder Lernpartner (Schüler) die Inputanzahl von seiner persönlichen Zielerreichung abhängig macht.
Im Fokus steht dabei das personalisierte Lernen entlang eines pädagogischen Raum- und Lernkonzepts. Zudem werden konsequent die Möglichkeiten der modernen Technologie zur Zielerreichung genutzt.

 

Lernen im Co-Learning-Space

Interessiert?

Sacha Meyer gibt Ihnen gerne detailliert Auskunft.
Tel. 071 223 12 80 oder per Kontaktformular